Letztes Feedback

Meta





 

Reden tut gut!

Nachdem ich meine letzte Chemo bekommen habe hies es zwar Chemo ist vorbei, jedoch die Therapie ja immer noch nicht. Bis nächsten Mittwoch heist es schließlich auch noch weiter Tabletten nehmen. Und die haben es in sich!:/ das Kortison macht mir am meisten zu schaffen! Einfach kein sättigungsgefühl mehr dadurch zu haben ist das schlimmste! Ich möchte einfach wieder satt werden:/ stattdessen haben ich die Äbte Zeit einen total schlimmen Geschmack im Mund und werd nicht satt. Auch bringt das Kortison natürlich noch andere Nebenwirkungen mit. Das ich zB Mega Knochenschmerzen habe wie ein Elch gehe, weil ich kein Gefühl mehr in den Füßen Habe, einen Ausschlag bekommen habe und mein ganzer Körper auch aufbläht. Mit den ganzen Nebenwirkungen komm ich eigentlich gut klar, jedoch nicht mit der Tatsache wie sich mein Körper verändert hat. Mit sich selbst unzufrieden sein, das ist das Problem. Dadurch das ich von 90% sport auf 0% runterstufen musste hat sich natürlich mein Körper auch stark verändert. Das macht mir am meisten zu schaffen. Jedoch auch die Knozentrationsschwächen die ich durch das Kortison habe. Ich vergess einfach Mega viel und hab auch zu viel im Kopf, das ich das mit dem lernen nicht auf die Reihe bekomme. Dann versucht man sport zu machen und scheitert auch daran weil der Körper einfach viel zu schlapp ist.. Man hat das Gefühl, man bekommt nichts mehr auf die Reihe. Alles geht schief. Ich bin für einen kurzen Moment echt in so ein Loch gefallen wo ich einfach verzweifelt war, so unzufrieden mit mir selber das ich nicht weiter wusste. Jedoch genau dann tat es an besten mit einer guten Freundinn zu reden. Und sie hörte mir den ganzen Tag zu! Eigentlich wollten wir nur chilleb, dich sie merkte sofort das es mir nicht gut ging und mir das langsam alles zu viel wird. So heulte ich mich den ganzen Tag bei ihr aus. Sie tat mir irgendwie leid, doch sie meinte sie will das gerne so machen und war die ganze Zeit für mich da , hörte mir zu und gab mir ein besseres Gefühl nicht mehr unzufrieden mit mir selber zu sein! Es tut so gut endlich jemanden zu haben der mir zuhört alle Probleme und Zweifel die ich habe! Und mich aus diesem Loch wieder raus zieht. Wir gingen etwas spartieren und sie baute mich wieder auf. Zeugte mir das ich mir über vieles einfach keine Gedanken machen sollte. - so ging es mir nach einem langen Gespräch wo ich alle meine Sorgen endlich mal los würde wieder besser. danke!!!

14.3.15 22:27

Letzte Einträge: Letzte Chemo!!!!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen