Letztes Feedback

Meta





 

Krankenhaus macht Kreativ!:D

Da ist der erste Chemotag auch schon vorbei! Und Donnerstag Tag 2 meines letzten Chemoblocks hat begonnen:D die Nacht war wieder Mega ätzend alle 2 Stunden auf Toilette laufen wegen unseren 6Litern Spültröpfen und dann immer irgendein gepipse oder irgendeine Krankenschwester die rein kommt. Nichts mit wirklich ausschlafen oder durchschlafen. Zudem kommt noch dieser ätzende Geruch den ich langsam echt nicht mehr riechen kann. Mir wird davon immer so unormal schlecht. Aber Hey ich hab's ja bald geschafft und ich bin ja auch nicht die einziehe hab ja zum Glück Laura die jedes Gefühl hier mit mir teilt:D so versuchten wir dann nachdem wir wieder unormal lange im Bett gechullt hatten und eig nichts gemacht haben und irgendwie zu beschäftigen. Frank kam sofort und schleppte und ins Jugenzimmer. Auf Armbänder knüpfen hies es heute:D frank und Frau wehling und wißmann stellten uns eine Riesen Auswahl an perlen und Bändern hin und eine Anleitung wie Knoten funktionieren. So da war also unsere Tagesaufgabe:D Armbänder knoten:D doch so einfach wie es aussah ging das irgendwie nicht und Laura und ich scheiterten an fast allem:D doch irgendwann hatten wir den Dreh dann nach 2 Stunden oder so raus und wir gingen fleißig an armbänder und Ketten zu machen hahah:D so verging die Zeit auch wieder Mega schnell und uns viel gar nicht auf das wir jetzt schon den ganzen Tag im Jugenzimmer saßen und Armbänder machten:D erst als unsere Eltern abends kamen wurde uns mal bewusst wie lange wir das schon machten:D Meine Mama überraschte mich dann damit das wir zum ende der Chemo also weil ich ja so viele Ferien verpasst habe im Herbst eine Grose reise machen:D ich freu mich riesig nur sie will mir nicht sagen wohin:D sowas hasse ich ja weil ich so Mega neugierig bin:D naja jetzt hab ich aufjedenfall nochetwas wo ich mich riesig drauf freuen kann! Abends hies es dann wieder Germamys next Topmodell) wie sehr werd ich doch unsere gemeinsamen fernsehabende hier vermissen:D Abends setzte sich noch eine junge Mutter zu uns welche total Nett war und wir unterhielten uns mit ihr Mega lange und Erz ihr alles was so auf einen zukommt und wie man das beste daraus macht und hatten einfach viel spas! So verbrachten wir also wie immer einen doch lustigen Tag im Krankenhaus zusammen und waren sehr kreativ hahah:D ich glaube wenn wir nicht da sind werden die anderen unsere Dauerbelegung des Jugendzimmers echt vermissen:D

5.3.15 22:36

Letzte Einträge: Letzte Chemo!!!!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen