Letztes Feedback

Meta





 

Letzten Block anfangen!'

Mittwoch und es ist wieder Krankenhaustag! Doch diesmal ist es der letzte und 6 Block der angefangen wird!!! Nachdem ich einen echt stressigen Start in die Woche hatte mit Physik Prüfung Fahrschule und Nachhilfe geben freu ich mich irgendwie jetzt darauf ins Krankenhaus zu fahren. Dort sehe ich Laura wieder und mein letzter Block startet! Auch wachsen meine Haare wieder richtig krass:D Naja erstmal bevor es auf Station ging hies es für mich deutsch klausur schreiben. So ging es zum blutabnejmen und dann ab in die Krankenhaus schule meiner Deutschklausur zuwenden. Ich hatte null bock Vorallem weil ich deutsch hasse!:D naja ich war eig ganz gut vorbereitet und das was ich mit dem Lehrer besprochen hatte könnte ich auch eine Gedichtsanalyse-.- wie ich Soetwas hasse! Jedoch wie Lehrer so sind halten die sich ja nie an versprochenes.. Da fand ich also nicht nur eine Gedichtsanlayse sondern auch einen Vergleich in der Aufgabenstellung vor-.- ich hatte gar keine Ahnung mehr wie das ging. Nach 3 Stunden hatte ich dann doch noch geschafft irgendwas hin zu schreiben obwohl meine Hände die ganze Zeit streickten. Dadurch das ich im Moment so wenig Schreibe verkrampfen meine Hände immer richtig doll sobald ich einen Satz schreibe. Dann fällt es einem natürlich nicht gerade einfach 6 Seiten zu schreiben:D auch dieses Gefühl dann immer hahah man will so viel aufschreiben was einem gerade einfällt dann geht es gerade wegen der Hände nicht und wenn es wieder geht hat Mans vergessen:DD hahah naja irgendwann hatte ich die klausur hintermich gebracht und es ging ab auf Station. Vorher musste ich natürlich untersucht werden und wie nicht anders zu erwarten war mit meinem Blut alles oki nur meine Knochen machen im Moment etwas Probleme aber ich geh einfach davon aus das das am Kortison liegt und nichts ernstes ist! Die ärtze sagten mir dann nochmal das ich halt die längere Bestrahlung bekomme und somit erst später in die Reha fahren kann und ab dem Punkt war meine Laune wieder im Arsch :D naja wenigstens traf ich dann direkt auf Laura welche schon im Jugendzimmer auf mich wartete Da ich ja immer ein Riesen glück habe und heute auch noch die Küche streikte gab es nichts zuessen.. So ging Frank ganz nett los und holte mir eine Pommes!) Mega lieb! Den restlichen Tag verbrachte ich dann mit warten auf Besuch und chillte alleine im Jugendzimmer mit meinen Fahrschulbögen.. irgendwann fing ich dann doch mich mit dem Thema Reha auseinanderzusetzen und Laura und ich regten uns beide darüber auf was für eine unnötige Aktion das ist! Die behandeln da einen wie im Gefängnis! 4 Wochen und man darf an keinem einziegen Wochenende mal raus da.. Als mein Daddy endlich kam überlegten wir uns noch die altanative ob nicht vlt eine ambulante Reha in Frage kommt und wollten uns morgen mal erkundigen. Denn jetzt war erstmal wieder Bachleor Time!!! Jeden Mittwoch belegen Laura und ich nun immer das Jugendzimmer und es wird Bachleor geguckt:F

4.3.15 20:24

Letzte Einträge: Letzte Chemo!!!!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen